Zukunftsfähige Orte gestalten – aber wie? Immer mehr Menschen im ländlichen Raum entwickeln ein Bewusstsein dafür, dass es allerhöchste Zeit für eine Transformation unserer Gesellschaft ist: hin zu einer Lebensweise, die den heutigen und zukünftigen Generationen ein gutes und friedliches Leben ermöglicht. Es braucht jetzt Menschen, die aktiv die Zukunft des ländlichen Lebens anpacken und ihre Rolle als WandelgestalterInnen einnehmen. Das kann überfordernd sein und gelingt nicht immer auf Anhieb. Unser Wochenend-Seminar beginnt genau hier: Am Anfang!

Wandelt euch selbst und eure Lebens-Orte…

von Resignation zu begeistertem Träumen und Anpacken.
von Isolation zu verbundenem Miteinander.
von Überfluss zu Wertschätzung für nicht-materielle Lebensfreuden.
von Auf-Andere-warten zu selbst anpacken und einfach machen.
von Konkurrenz zu Kooperation.
von Problemen im Fokus zu Lösungen im Fokus.
von Ausbeutung zu Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen.

Trainings-Inhalte

Kultur & Miteinander: Gesunde Gruppen aufbauen und erhalten
Wandel-Werkzeuge: Erfolgreich Projekte erträumen, planen, umsetzen und feiern
Zukunftsfähigkeit: Globale Herausforderungen auf lokaler Ebene anpacken
Vision: Gemeinsam spinnen und eine lebenswerte Zukunft träumen
Erfolgsfaktoren für gelingenden Wandel: Unsere Erfahrungswerte aus 10 Jahren
gelebtem Wandel
Konkrete Projekt-Beispiele: Gemeinsame Erkundung unserer Dörfergemeinschaft

Ziele des Trainings

Am Ende geht’s um’s Machen – deshalb steht der Praxisbezug ganz in der Mitte unserer gemeinsamen Zeit. Mit unseren Erfahrungen möchten wir euer Wandelpotential in euch wecken und euch startklar dafür machen, mit Begeisterung, viel Freude und Vertrauen loszulegen und euer Lebensumfeld zukunftsfähig zu machen.
Nach eurer Teilnahme kennt ihr die
Erfolgsfaktoren und Herausforderungen für die wichtigste Wandel-Zutat: ein herzliches, positiv-konstruktives Miteinander. Ihr verfügt über ein vertieftes Verständnis von echter Nachhaltigkeit & Resilienz im ländlichen Raum, habt eure Antriebs-spendende Vision einer bestmöglichen Zukunft in euch lebendig werden lassen, nehmt Projekt-Ideen mit nach Hause und die Werkzeuge, sie zu organisieren.


Zeitraum

18.06.2022 - 19.06.2022

Referent*innen