Was möchtest du wachsen sehen an dem Ort, den du Zuhause nennst?

Die Akademie des Wandels ist unsere von Dörfler*innen gegründete Verbreitungs-Plattform für von BürgerInnen angeschobenen Wandel hin zu echter Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit – eine Akademie mit maximalem Praxisbezug! Wir sind ein entschlossener und vielfältiger Haufen von AnpackerInnen und WandelgestalterInnen. In unserer Dörfergemeinschaft Flegessen, Hasperde & Klein Süntel haben wir gemeinsam viele große und kleine Vorhaben angepackt, die unsere Vision Stück für Stück wahr werden lassen: Nachhaltig und lebenswert in engagiertem Miteinander wohnen, arbeiten, feiern, aufwachsen, gestalten und lernen. Bisher sind z.B. ein komplett ehrenamtlich betriebener Dorfladen, eine eigene Dorfzeitung, ein Pop-up-Dorfkino, eine Dorf-Hochschule, regelmäßige Repair-Cafés, ein Mitfahr-Chat für geteilte Autofahrten und über 50 weitere Projekte realisiert worden. Wir sind noch lange nicht am Ziel, aber wir gehen gemeinsam Schritt und für Schritt und teilen auf dem Weg gerne, was wir in den letzten 10 Jahren über gemeinsames Gestalten gelernt haben. Wir verstehen uns als praktischen Erfahrungsraum für (Kultur-)Wandel.

 

Die Entstehung der Akademie

Wie habt ihr das gemacht?” – das werden wir immer wieder von BesucherInnen unserer Dörfergemeinschaft gefragt, die von unsem lebendigen, herzlichen Miteinander und den großen und kleinen umgesetzten Projekten begeistert sind.

In uns entstand der Wunsch, diese Frage so hilfreich wie möglich zu beantworten und unsere Erfahrungen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Von der Idee eines eigenen Seminarbetriebs bis zum ersten Seminar sind mehrere Jahre vergangen – seit 2020 wirkt die Akademie des Wandels nun über unsere Dörfergrenzen hinaus. Die Akademie ist eine Tochtergesellschaft der Ideenwerkstatt Dorfzukunft e. V. , der Zukunfts-Gestaltungs-Plattform in unseren Dörfern, in der wir unsere Anpack- und Mitmachkultur leben.

 

Unser Warum

Die Absicht hinter der Gründung eines eigenen Seminar-Betriebs ist es, Menschen und Initiativen in ihren Wandel-Bemühungen zu ermutigen und sie zu befähigen, als Wandel-GestalterInnen mit ihren eigenen Taten ein zukünftsfähiges Morgen umzusetzen. Ein wichtiger Akteur (der vielleicht wichtigste Akteur!) für den notwendigen Wandel hin zu „echt nachhaltigen“ Lebensstilen ist die Zivilgesellschaft – wir BürgerInnen selbst.

Fest steht unserer Meinung nach: Die Fähigkeit zur Gestaltung von mehr Zukunftsfähigkeit ist in uns allen vorhanden – sie muss nur geweckt und gestärkt werden. Mit unseren Trainings möchten wir diesen Prozess unterstützen und möglichst viele Wandel-GestalterInnen ausbilden – und zwar so, dass diese Menschen nach der Ausbildung in ihren Orten eine positiv-sprudelnde Begeisterung unter ihren MitbürgerInnen entfachen, eigene Ideen zur Gestaltung ihres Umfeldes zu entwickeln und diese in die Realität umzusetzen.


Rund um den Aufenthalt

Unterkunft

  • 15 Betten

Verpflegung

  • vegetarisch and vegan

Veranstaltungsräume

  • für max. 100 Personen
  • Ein Seminarraum mit 60 m²
  • Ein Seminarraum mit 150 m²

Veranstaltungen

Themenfelder

Formate

Adresse/Kontakt

Akademie des Wandels Flegessen, Hasperde & Klein Süntel
Kirchstraße 4
31848 Bad Münder am Deister
Deutschland
https://www.akademiedeswandels.de/