Der Projekthof Karnitz ist ein Ort, an dem seit 1997 durch Erfahrungen und aus der Zukunft gelernt wird. Hier leben und arbeiten Menschen mehrerer Generationen zusammen. Als Kultur-Natur-Raum in der Mecklenburgischen Schweiz lädt der Projekthof zu Kunst & Kultur, Bildung & Wissenschaft, Handwerk & gemeinsamen Aktionen ein.

In Karnitz entwerfen wir Erzählungen zu möglichen Zukünften. So sind unsere Aktivitäten auf Veränderungen auf dem Projekthof und in die Region gerichtet: im Denken und bei dem, was wir tun. Arbeit ist machen und reflektieren, was sinnvolles Arbeiten ist. Wir lernen voneinander, von Ortsmenschen und Fremden und mit der Natur. Unsere Aktivitäten sind offen für alle, wir schaffen Freiräume und stellen unser Wissen, unsere Methoden, unser Netzwerk, unsere Neugier und unseren Ort zur Verfügung.

Wir möchten eine lebendige und resiliente Region gestalten. Die Erfahrungen und auch die Fehler, die wir mit Klimafarming, gutem Leben im Ungewissen und der Nutzung von erneuerbaren Energien und Ressourcen machen, geben wir an Interessierte weiter. Dafür veranstalten wir Festivals und Bürgersalons, knüpfen Netzwerke in der Region und gestalten Bildungslandschaften. Wir sammeln veränderte Weltbilder, transformatives Wissen, alte Weisheiten und neue Techniken, aus der Mecklenburgischen Schweiz und aus der Welt.


Rund um den Aufenthalt

Unterkunft

  • 40 Betten
  • Zeltplatz vorhanden
  • Wohnmobilstellplätze vorhanden

Verpflegung

  • traditionell, vegetarisch, vegan, and aus biologischem Anbau

Veranstaltungsräume

  • für max. 100 Personen
  • Ein Seminarraum mit 40 m²
  • Ein Seminarraum mit 30 m²
  • Ein Seminarraum mit 15 m²

Veranstaltungen

Themenfelder

Formate

Adresse/Kontakt

Projekthof Karnitz e.V.
Karnitz 9
17154 Neukalen
Deutschland
http://projekthof-karnitz.de/