Die Lust am Begreifen ist uns Menschen in die Wiege gelegt. Unser Gehirn lernt permanent. Und „Lernen für’s Leben“ findet im Leben statt. Deshalb haben wir von der Lernort-Dorf-Initiative uns mit der Vorstellung beschäftigt, wie für uns die Bildung der Zukunft aussieht.
Begegnung und lebendiger Austausch sind die Grundlagen für intensive Lernprozesse. Wir sind davon überzeugt, dass nur das Lernen, das aus eigener Motivation und Begeisterung geschieht, wirklich effektiv und nachhaltig ist. Und dass Lernen am besten in einer Atmosphäre des Vertrauens und gegenseitiger Wertschätzung stattfindet, zusammen mit anderen Menschen, zu denen man eine Beziehung aufbaut. Unser Dorf hat eine große Schatzkiste an Lernfeldern zu bieten: die Leidenschaften, Fertigkeiten und Fähigkeiten der verschiedenen Menschen, die Natur, die Umgebung, die Geschichte…
Hier können viele verschiedene Projekte gemeinsam geplant und durchgeführt werden, hier können wir sehr viel voneinander lernen.
Wir stellen uns unseren „Lernort Dorf“ so vor, dass alle voneinander und miteinander lernen können. Projektgruppen bilden sich nach Interesse, nicht nach Alter. So können durchaus auch generationsübergreifende Lernfelder und Projekte entstehen, bei denen auch der Sechsjährige und der Senior zusammen werkeln und voneinander lernen können.
Unser Dorf kann zur „Schule“ der Zukunft werden – als ein Ort, an dem man seine Potentiale entfalten und seine Berufung finden kann. Freiwillig und kostenfrei, zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. Wir können uns den „Lernort Dorf“ sowohl als außerschulischen Lernort und somit als Ergänzung zum schulischen Bildungsangebot vorstellen, als auch zukünftig als vollwertigen Ersatz dafür.

Rund um den Aufenthalt

Unterkunft

  • Keine Angaben

Verpflegung

  • Keine Angaben

Veranstaltungsräume

  • Keine Angaben

Adresse/Kontakt

Lernort Dorf Ziegenhagen
Sebastian-Kneipp-Str. 73
37217 Witzenhausen-Ziegenhagen
Deutschland
http://www.lernort-dorf-ziegenhagen.de/