Bachelor of Being auf Gut Kragenhof

Das Gut Kragenhof liegt traumhaft von Wasser umgeben in einer Fuldaschleife bei Kassel, inmitten eines Naturschutzgebiets. Bewohnt wird es von der Familie Merz mit drei Generationen, die es seit über 30 Jahren als Biolandhof führt. Wirtschaftliche Schwerpunkte sind die Ökologische Landwirtschaft (u.a. 2000 Bio-Legehennen), die Bio-Gutsbäckerei, Events und Hochzeiten (u.a. das „Andere Welt-Festival“) sowie der pädagogische Bereich mit zwei Haupt-Projekten:

Im Projekt „Außerschulisches Leben und Lernen“ können Schulklassen für zwei Wochen medienfrei auf der Halbinsel leben und durch Gemeinschaft, Handwerk, Sport und Abenteuer ihre Fähigkeiten und Talente entdecken. Es bestehen feste Kooperationen mit mehreren Kasseler Schulen.

Im Orientierungssemester „Bachelor of Being“ leben 25 junge Erwachsene für fünf Monate als Gemeinschaft, um sich mit den wesentlichen Fragen des Lebens zu befassen. Im Fokus stehen eine ganzheitliche Lebens- und Berufsorientierung sowie die Entwicklung innerer und sozialer Future Skills, die für eine sozial-ökologische Transformation bedeutsam sind. Träger des Bachelor of Being ist allerdings nicht das Gut Kragenhof, sondern die gemeinnützige Orientierungszeiten gGmbH aus Kassel, die den Hof jährlich von Oktober bis März anmietet.

(Foto der Fuldaschleife: Highcopter F. Lieberknecht)


Veranstaltungen

Themenfelder

Formate

Adresse/Kontakt

Bachelor of Being
Kragenhof 1
34355 Staufenberg
Deutschland
http://www.bachelor-of-being.de/

Rund um den Aufenthalt

Unterkunft

  • 50 Betten
  • Zeltplatz vorhanden
  • Wohnmobilstellplätze vorhanden

Verpflegung

  • Keine Angaben

Veranstaltungsräume

  • für max. 50 Personen
  • Ein Seminarraum mit 60 m²
  • Ein Seminarraum mit 40 m²