Im kleinen Schwarzwalddorf Schernbach werden seit März 2019 zwei Gemeinschaftsprojekte (Gemeinschaft Sonnenwald & Akademie für angewandtes gutes Leben) generationsübergreifend aktiv für ein gutes Leben für alle. Hier auf dem Gelände einer ehemaligen Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigung entsteht ein blühender Lernort für Zukunftsfähigkeit. An unserem Lebenslernort sammeln, leben und beforschen wir Lösungsansätze für die globalen Herausforderungen unserer Zeit. Wir streben nach Potenzialentfaltung und einer regenerativen Kultur des Miteinanders zwischen Menschen und auch mit unseren Ökosystemen.

Unser Lernort bietet Wohnraum für ca. 60 Erwachsene plus Kinder und Helfende, sowie Möglichkeiten für verschiedenste Bildungsformate von kleineren Seminaren bis zu Großveranstaltungen von über 100 Personen. Auf ca. 60 ha Acker- und Grünland sowie 6 ha Wald entsteht gerade eine regenerative Agrikultur durch die wir im vergangenen Jahr beim Anlegen von Agroforstsystemen schon rund 10 000 Bäume und Sträucher gepflanzt haben. Wir möchten die hier lebenden, wirkenden und lernenden Menschen inspirieren und empowern gestaltend aktiv zu werden für eine sozial gerechte, enkeltaugliche und sinnerfüllte Welt.

Dies geschieht beispielsweise bei unseren Mitmachevents und Anpack- und Erlebniswochen. Hier kommen Menschen mit einem anderen Lebensentwurf in Kontakt und werden eingeladen darüber zu reflektieren, wie sie leben und wirken möchten. Begleitend zum Anpacken auf dem Acker, im Garten, unserer offenen Werkstatt und mehr, gibt es Erfahrungsräume die es ermöglichen sich selbst sowie Gemeinschaft zu erleben und sich mit der Welt, ihren Herausforderungen und Möglichkeiten auseinanderzusetzen. Durch unser Experimentieren mit solidarischen Wirtschaftsformen und unsere „Boutique of preloved gifts“ wird Schenkökonomie erlebbar. Ein weiteres Format am Ort ist unsere zehnmonatige freie Lern- und Orientierungszeit „Wandelreise“, die im September 2019 zum ersten Mal gestartet ist. Sie ist von Gaia Education als Ecovillage Design Education Course (EDE) anerkannt und damit UNESCO zertifiziert. Die Wandelreise wird ab März 2021 in die zweite Runde gehen.

Neben den am Platz schon verwirklichten Projekten, gibt es weitere Projekte in Entstehung, wie eine öffentliche Wandelbibliothek, einen Waldkindergarten, regelmäßige Filmvorführungen, ein Wandelmuseum, Erlebnisangebote auf dem Bauernhof sowie ein Kulturcafé. Für die Zukunft haben wir weitere Träume, wie den Aufbau eines Beratungsbüros für gesellschaftlichen Wandel, den Aufbau eines ganzheitlichen Gesundheitszentrums, das Durchführen regelmäßiger regionaler und überregionaler Vernetzungsveranstaltungen sowie den Aufbau einer Schule für angewandtes gutes Leben.

Mit unseren Angeboten möchten wir Lernprozesse ermöglichen, die transformative Veränderungen im Inneren und Äußeren anstoßen.


Rund um den Aufenthalt

Unterkunft

  • 38 Betten
  • Zeltplatz vorhanden
  • Wohnmobilstellplätze vorhanden

Verpflegung

  • vegetarisch, vegan, and aus biologischem Anbau

Veranstaltungsräume

  • für max. 90 Personen

Veranstaltungen

Themenfelder

Formate

Adresse/Kontakt

Lebenslernort Sonnenwald – Lernort für angewandtes gutes Leben
Buchenweg 10
72297 Seewald (Schernbach)
Deutschland
http://www.gutes-leben-akademie.de/