Aspekte Gemeinschaftlicher Selbstversorgung im Frühling, solidarische und enkeltaugliche Möglichkeiten der Alltagsorganisation

Kennenlernwochenende Schloss Tonndorf

gesündere Lebensmittel, Transporte vermeiden, Spaß am Gärtnern, mehr Verbindung mit den Jahreszeiten spüren – es gibt viele Gründe warum wir Interesse haben uns wieder mehr selbst zu versorgen. Dabei stellen wir fest, dass es in weiten Teilen einfacher ist als gedacht und in solidarischen Netzwerken noch besser.

An diesem Wochenende werden wir die Gemeinschaft auf Schloss Tonndorf kennenlernen, während wir uns einfaches Grundwissen und Rezepte aneignen, die uns sofort ermöglichen im Alltag (auch in der Stadt) mehr Selbstversorgung zu probieren und mit Spaß weiter zu entwickeln.

Teilnahme incl U+V Mehrbettzimmer 370 €
Teilnahme incl U+V Zelt/ Matratzenlager 330 €

Anmeldung: bitte mit Name, Adresse,Telefonnummer, Anzahl der Personen sowie eure Wahl der Unterkunft an kultur(at)schloss-tonndorf.de


Veranstaltungsformate

Zielgruppen

Zeitraum

08.04.2022 - 10.04.2022

Veranstalter

Schloss Tonndorf

Referent*innen