Datum, Zeit 12. Juni 2021, 10.00 Uhr bis 12. Juni 2021, 17.00 Uhr

Schmetterlinge, Bienen und andere Insekten besuchen in den Sommermonaten gern blühenden Wiesen. Hier wächst oft eine Vielfalt aus Kräutern, Blumen und Gräsern. Damit das so bleibt muss eine Wiese ein- oder zweimal im Jahr gemäht werden. Wer mit der Sense mähen kann, atmet den Duft der Erde, des frischen Grases und der Kräuter.

An diesem Kurstag erfahren Sie Wissenswertes über Wiesen und die Wiesenpflege, erhalten eine praktische Sensenunterweisung und erfahren das Dengeln in Theorie und Praxis.

Sensen und Dengelwerkzeug sind vorhanden. Wer eine Sense hat, kann sie aber auch mitbringen.

Die Verpflegung (Mittagessen, Getränke und Vesper) sind im Preis enthalten.

Anleitung: Jens Weber und Jörg Klein, Grüne Liga Osterzgebirge e.V.


Zeitraum

12.06.2021

Referent*innen