Willkommen in Sieben Linden! Unser Ökodorf gibt es nun gut 20 Jahre, noch immer ist es im Aufbau und im Wandel. In diesen vier Tagen versorgen wir euch vormittags im Rahmen von Seminareinheiten mit handfesten Informationen über die ökologische Infrastruktur des Geländes und der Gebäude, sowie über unsere Ökonomie, Entscheidungsfindung und Organisationsformen. Wesentliche Etappen der Projektgeschichte werden verständlich.

Ihr bekommt einen ersten Eindruck davon, was uns motiviert und wie sich das soziale Miteinander gestaltet. Wir lassen uns auch ganz persönlich be- und hinterfragen, einzelne Bewohner*innen werden ihre Perspektiven darstellen: alternative Lebensentwürfe, die niemals perfekt sind – aber real und machbar.

Die Nachmittage könnt ihr frei gestalten: selbstorganisiertes Freizeitprogramm, Zeit für Muße, das Ökodorf erleben. An den Abenden gibt es einzelne Angebote, beispielsweise den mittlerweile historischen Dokumentarfim „Leben unter Palmen“.

Bei Anmeldung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn gibt es die Möglichkeit,
Kinder von 3 -12 Jahren vormittags betreuen zu lassen (bitte
nachfragen!).

Teilnehmer*innenstimmen:

„Die offene, ehrliche Kommunikation von den Referent*innen fand ich sehr beeindruckend. Die Fähigkeit trotz vieler Besucher mit offenen Ohren und Herzen auf uns zuzugehen.“ (2019)

„Ich bin beeindruckt davon, wie gut die Gemeinschaft funktioniert und was für ein schöner, inspirierender Ort geschaffen wurde, an dem man die Möglichkeit hat, sich selbst zu verwirklichen“ (2019)

„Mir hat besonders gefallen, dass erfahrene Mitglieder uns in ihren Wohnraum eingeladen haben und uns davon authentisch berichtet haben.“ (2019)

„Vielfältige Themenauswahl, gute Koordination, Ruhige Atmosphäre.“ (2019)


Themenfelder

Veranstaltungsformate

Zeitraum

11.10.2020 - 16.10.2020