Es gibt immer wieder großes Interesse uns auch als Gemeinschaft sozusagen „im Alltag“ kennenzulernen. 
Abseits der großen Veranstaltungen und Seminare bieten wir hierfür die Schnupperwochen an und teilen sie dieses Jahr neu auf in Hirn, Herz und Hand: 20 bis 30 Menschen können 7 Tage lang in das soziale Experiment Gemeinschaftsleben reinschnuppern. Wir stellen uns und den Platz vor, ermöglichen Euch Einblicke in unseren Alltag, Organisation, Abläufe und Strukturen sowie unser menschliches Miteinander.

Schnupperwoche HandApfelernte, Brennholz, Jurtenabbau und Herbstlaubaktion. Wer gerne anfasst und lieber BeGreift als VerSteht ist hier genauso richtig, wie Menschen mit kleinerem Budget. Gemeinsam arbeiten wir ca. 5-6 Stunden am Tag und lassen uns von Euch Löcher in den Bauch fragen. (Für Kinder ab fünf Jahre, keine Kinderbetreuung).

Teilnahmebeitrag incl. Unterkunft und Verpflegung:

im Mehrbettzimmer Erwachsene 249,- € Kinder ab 5 Jahre 105,- €
im Matratzenlager oder eigenen Zelt 165,- € 70,- €

Badezuber, Sauna, Yoga am Morgen, Diskussionsrunde, Filmvorführung – vieles ist möglich. Lasst Euch überraschen und wenn ihr Lust habt, bringt selbst ein Angebot oder eine Idee mit.

Anreise: Sonntag 14:00 – 16:00
Abreise: Sonntag vormittag bis 13:00

Anmeldung: bitte mit Name, Adresse,Telefonnummer, Anzahl der Personen, Alter der Kinder sowie eure Wahl der Unterkunft an kultur(at)schloss-tonndorf.de


Zeitraum

03.10.2021 - 10.10.2021

Veranstalter

Schloss Tonndorf