Führung, Macht und Selbstverständnis

Frederic Laloux: „Hierarchie kann mit Komplexität nicht umgehen. Evolutionäre Organisationen schaffen drei Durchbrüche, die das Management verändern, nämlich Selbstführung, Ganzheit und evolutionärer Sinn“

Was bedeutet Führung in evolutionären Organisationen und wofür brauchen wir sie?

Diese Gruppe bietet Initiator:innen, Gründer:innen und Leitungspersonen die Möglichkeit, diese Frage in der Tiefe zu erforschen. Wir hinterfragen und beleuchten das Thema „Macht“ und „Autorität“ mit seinen verschiedenen Aspekten und unseren inneren Überzeugungen und gestalten gemeinsam neue sinnstiftende Rollen-Bilder..

Kursleitung

Sonja Maier, Dirk Adams, Gabriele Trommer