Über ein Wochenende werden in gemeinschaftlicher Atmosphäre die Grundlagen der Permakultur vermittelt und an praktischen Übungen erprobt. Es geht darum die Grundbegriffe der Permakultur kennen zu lernen: Was sind die wichtigsten Gestaltungsprinzipien, welche ethischen Prinzipien verbergen sich hinter der Permakultur, woher stammen sie und in welcher Form finden sie Anwendung? Dabei wechseln sich Theorie, Gestaltungsübungen und Selbstversorger*innen-Praxis ab und ergänzen sich gegenseitig. Der Kurs wird Anknüpfungspunkte zur weiteren Vertiefung aufzeigen.


Zeitraum

09.07.2021 - 11.07.2021