2,5 TAGE
Viele Menschen haben bei dem Begriff ‚Meditation’ Assoziationen von unbequemer Sitzhaltung, schmerzendem Rücken und nervöser Unruhe. Der Kurs „Neo Vipassana – die lebendige Stille“ wird Meditation neu definieren: 
es geht hier um das Wechselspiel zwischen einem inneren Raum der Freude, die den Körper, die Atmung, die Bewegung mit einbezieht und einer entspannten Stille nach dieser aktiven Phase.
In den aktiven Meditationen werden wir immer wieder nach der körperbetonten Phase sanft in eine lebendige Stille eintauchen. Es fällt uns weitaus leichter still und ruhig zu sitzen, wenn wir zuvor unseren Körper spielerisch durch Bewegung, Atmung oder emotionalen Ausdruck entspannt haben. Gerade für Anfänger ist dieser Kurs deshalb sehr gut geeignet, aber auch erfahrene Meditierer können in der Haltung des ‚Anfängergeistes’ neue Aspekte entdecken.

Datum: 15.-17.10.21
Zeiten: Fr 18.00 – So 13.00 Uhr
Kursleiter: Tino Martin Horack
Kosten: 180 €
Ort/Raum: Galerie


Zeitraum

15.10.2021 - 17.10.2021

Referent*innen