ABGESAGT
Raus aus ungeliebten Gewohnheiten und einschränkenden Überzeugungen – sich öffnen für Mut und bewusstes lustvolles Experimentieren mit dem, was in einem steckt – auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben. Es kann durchaus Spaß machen, den eigenen einengenden Mustern auf die Schliche zu kommen! Was täte ich, wenn ich keine Angst vor der Verurteilung Anderer hätte? … wenn ich mein Leben selbst gestalten und mich nicht mehr als Opfer fühlen würde?
Den inneren Schweinehund kann man nutzen, um zu erspüren, was wirklich zu einem passt! Der wirkungsvolle Perspektivenwechsel wird ebenso Werkzeug sein wie das bewusste Überprüfen von Überzeugungen und der Kontakt mit eigenen Bedürfnissen und Potenzialen – mit vielen praktischen Übungen für Körper und Geist.
Was bringt mein Herz zum Singen – was zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht? Du wirst staunen, was auf einmal möglich wird! Gefühle von Freiheit und Lebendigkeit garantiert!

Kurszeiten: 28. – 29.8.21
Kosten: 190 – 240 € nach Selbsteinschätzung
Zeiten: Sa 10-18 Uhr, So 9-16 Uhr
Kursleiterin: Angelika Rücker


Veranstaltungsformate

Zielgruppen

Zeitraum

19.06.2021 - 20.06.2021

Referent*innen