Mit viel Freude und Humor Rollenspiele üben, spielerisch auf berufliche Themen, Konflikte in der Partnerschaft, in der Familie und in Freundschaften schauen. Mit Körper, Geist und Seele in alles hineinstürzen, was das Leben zu bieten hat. Für mehr Empathie und Stabilität zaubern, Beziehungen stärken, liebevolle Alternativen zu Eingefahrenheiten schaffen. Und schlapplachen – was das Zeuch hält.

Referentin: Sylke Harz

Sylke Harz


Zeitraum

07.10.2024 - 09.10.2024

Referent*innen