TAGESWORKSHOP
Ein starkes Immunsystem und ein gut funktionierender Stoffwechsel sind die Grundlage für die Gesundheit. Selbstachtung ist die Basis für ein gut funktionierendes Immunsystem, unser Selbstgefühl und unsere inneren Einstellungen steuern den Körper und die Intelligenz der Zellen.
Ein zweiter wichtiger Aspekt für ein intaktes Immunsystem ist das Verdauungsfeuer, im Ayurveda „Agni“ genannt. Durch unverdaute Stoffwechselabfallprodukte auf körperlicher und emotionaler Ebene ist unser System oftmals überlastet.
Ayurveda kann uns zeigen, wie wir selbst für uns sorgen können – mit seinen Empfehlungen für einen geregelten Tagesablauf, konstitutionsgerechte Ernährung, Atemübungen sowie Übungen zum Entspannen.

Neben der theoretischen Einführung in die ayurvedischen Prinzipien lernen wir verschiedene praktische Aspekte kennen, vor allem die wohltuende Wirkung von Pranayama und einer Klangmeditation, die die Körperzellen harmonisiert und das gesamte Körper-Geist-System entspannt.

Datum: 23.10.2021
Zeit: Sa 10 – 18.00 Uhr
Kosten: 85 €
Kursleiterin: Sabine Chandrika Horack
Ort: Praxis im Ökonomiegebäude


Zeitraum

11.09.2021

Referent*innen