Ist Gemeinschaft eine Lebensform für mich?

Ein Kurs für alle Personen, die sich generell für das Leben in Gemeinschaft interessieren und für Menschen, die konkret über Lebensbogen mehr erfahren möchten. In diesen Tagen werden wir uns mit Hilfe verschiedenster Methoden und Werkzeuge gemeinschaftlichen und persönlichen Themen und Fragen widmen:

  • Wie kann Gemeinschaft gut funktionieren und was braucht es dafür?
  • Welche Lebenseinstellungen sind hilfreich für Gruppenprozesse und Leben in Gemeinschaft?
  • Welche Ansätze unterstützen konstruktive Kommunikation und stärken die Verbindung?
  • Was bedeutet gemeinsame Ökonomie und wie werden Entscheidungen getroffen?
  • Welche Erwartungen und Sehnsüchte habe ich bezüglich gemeinschaftlichem Leben?
  • Wo würden meine Herausforderungen und Chancen liegen?
  • Wo stehe ich in meinem eigenen persönlichen Prozess?

In diesem Kurs begegnest du anderen Gleichgesinnten, einigen Gemeinschaftsmitgliedern und dir selbst. Das Seminar ist auch ein Gruppen-Erleben. Ein Ziel des Kurses ist es, als Teilnehmer*in mehr Klarheit darüber zu erhalten, ob Gemeinschaft überhaupt etwas für dich ist und welches deine nächsten Schritte sein können.

Leitung: Team der Lebensbogen Gemeinschaft (Sissy Hein & Annett Gnass)
Teilnahmegebühr: 350 € (Falls du die Seminargebühr in der Höhe nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei uns – es gibt Rabattmöglichkeiten. Ein höherer Beitrag ist ebenso willkommen.)
Zuzügl. Verpflegung u. Übernachtung im Doppelzimmer: 135 € (Einzelzimmer auf Nachfrage möglich)
Die Mahlzeiten werden zusammen mit der Gemeinschaft eingenommen.

Beginn: Donnerstag den 13.04.2023 ab 18 Uhr
Ende: Sonntag den 16.04.2023 bis 16 Uhr

Anmeldefrist: 01.04.2023

Kontakt: sissyhein@pomerol.de


Veranstaltungsformate

Zielgruppen

Zeitraum

13.04.2023 - 16.04.2023

Veranstalter

Lebensbogen