Man kann die Coronakrise auch als Vorboten zukünftiger, auch größerer Krisen sehen. Und die Klimakrise kommt nicht noch sondern ist schon da.

Wie gehen wir also mit der Klimakrise um, ohne zu resignieren oder in Aktionismus zu verfallen?

Diese Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) und Tiefenökologie ermöglicht dir, dich tiefer mit dir und dem Planeten zu verbinden. In Übungen erfährst du deine Gefühle zum Zustand der Erde und die enge Verknüpfung von Innen- und Außenwelt. Du erforschst die Quelle deiner Kraft, die dir eine Ausrichtung für den Wandel in der Klimakrise gibt.

Dieses Seminar unterstützt Menschen, die aktiv sind oder sich engagieren wollen, den Herausforderungen der Klimakrise wirksam zu begegnen – ohne dabei zu verbrennen.

Leitung: Dirk Adams & Team

Preis: € 270 / 210 / 160 KG (Einkommensbasiert) + € 111 U&V/KT


Veranstaltungsformate

Zielgruppen

Zeitraum

19.06.2020 - 21.06.2020

Referent*innen