2 STUNDEN
Ein einfacher und doch wesentlicher Schritt hin zu einem nachhaltigeren Alltag ist der bewusste Einsatz und Umgang mit Plastik. Praktische Helfer, wie Frischhaltefolie, Tupperdosen und Gefrierbeutel sind für viele kaum wegzudenken – es gibt aber tolle und praktische Alternativen. Diese wollen wir an diesem Abend vorstellen und gemeinsam forschen, wie wir unseren Plastikverbrauch im Haushalt verringern können. Als ersten praktischen Schritt stellen wir anschließend unsere eigenen Beewraps – Bienenwachstücher – her.

Über unsere DIY-Reihe:
Viele von uns wollen ihren Alltag nachhaltiger gestalten, wissen aber oft nicht wie. Dabei gibt es viele kleine Veränderungen die einfach umzusetzen und oft auch selber herzustellen sind. Dafür steht DIY, also Do-It-Yourself. An vier Abenden beschäftigen wir uns mit den Bereichen Gesundheit, Haushalt, Kosmetik und plastikfrei Leben. Wir geben Tipps, zeigen Alternativen auf und stellen zusammen einige Produkte her, für den Einstieg in ein gesundes, möglichst plastikfreies und nachhaltiges Leben.

Datum:  17.06.
Zeit: Do 19.00 – 21.00 Uhr
Kosten: 12 €/ Person + 8 € Materialkosten
Kursleiterin: Kathrin Schäfer
Ort/Raum: Galerie
Teilnehmerzahl: mind. 5 Personen


Zeitraum

17.06.2021

Referent*innen