Seminar zu den Qualitäten und Chancen des Dialogischen

Du möchtest, dass andere dich besser verstehen? In eurer Gruppe gibt es Missverständnisse? Die dialogische Kommunikation in Gruppen zu stärken und zu trainieren, das ist Anliegen dieses Seminars. Dabei liegt der Fokus auf der Gesprächshaltung. In einem lebendigen Wechsel aus Übungen, Dialogrunden, Impulsen und Reflexionen werden Kompetenzen eingeübt, die das Dialogische im Gespräch zur Entfaltung bringen.
Der Dialog beschränkt sich nicht auf ein Zwiegespräch. Gerade auch für Teams und Gruppen kann er fruchtbar werden. Dies wird dann besonders hilfreich, wenn in Gruppen komplexe Themen zu bearbeiten sind, innovative Ideen und Lösungen entwickelt werden oder ins Stocken geratene Besprechungen wieder in Fluss kommen sollen.
Dialogische Kommunikation sensibilisiert für das Zusammenspiel der Einzelnen und der Gemeinschaft. Das macht Dialoge unserer Erfahrung nach so besonders. Ein Gruppendialog ergänzt andere Kommunikationskonzepte durch den Fokus auf die Haltung und Qualität des Gespräches und seinen klaren hilfreichen Rahmen.
Wir freuen uns auf dich.
Uta Loheit & Friedemann Müller

Zeitraum

28.06.2024 - 30.06.2024