Wie bist du, wenn du unversehrt bist? Wenn du frei bist von Ängsten und einschränkenden Glaubenssätzen?

Wie bist du, wenn alles da sein darf, wie es ist und sich dein Innerstes, deine Essenz in ihrer wahren Größe erhebt?

Was bewegt sich da tief in dir drin und will hinaus ins Leben, will gestalten, feiern und schöpfen?

Wir öffnen an diesem Wochenende einen Raum, in welchem du die Antworten auf die oben genannten Fragen erfahren kannst. Wir gehen in Kontakt mit uns selbst und mit den anderen und erfahren wie heilsam es ist, ganz genau so gesehen und geliebt zu werden wie wir uns im Innersten fühlen. Wir unterstützen dich an den Stellen, an denen eigene oder übernommene Ängste, Traumata, Konditionierungen oder Glaubenssätze dich noch in deiner Rückverbindung mit dir selbst und deinem höchsten Potential blockieren. Je nachdem was gesehen werden will, beziehen wir dabei die Ebene deiner jetzigen Inkarnation oder auch Erlebnisse aus vergangenen Leben mit ein und unterstützen dich bei der Integration von abgespaltenen Seelenanteilen. Wir arbeiten u.a. mit Elementen aus Traumatherapie, Aufstellungsarbeit, Körper- und Energiewahrnehmenden Methoden und der Arbeit mit den inneren Kindern.

 

Seminargebühr 200€ Unterkunft und bio vegan/vegetarische Vollverpflegung 100-160€.


Veranstaltungsformate

Zielgruppen

Zeitraum

18.11.2022 - 20.11.2022

Veranstalter

Am Windberg