Als Autorin und Impulsgeberin für kulturellen Wandel engagiert Vivian Dittmar sich für eine ganzheitliche Entwicklung von Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft und Bewusstsein.
Ihre Kindheit und Jugend auf drei Kontinenten in sehr unterschiedlichen Kulturen sensibilisierte sie früh für die Notwendigkeit, unseren Wohlstandsbegriff grundlegend zu hinterfragen. Als Seminarleiterin und Referentin begleitet sie Menschen seit vielen Jahren in ihrer Entwicklung.

Vivian ist Autorin der Bucherfolge: Gefühle & Emotionen – Eine Gebrauchsanweisung, beziehungsweise – Beziehung kann man lernen , Der emotionale Rucksack, Das innere Navi und anderer Titel.
Sie hat zwei Söhne und lebt mit ihrer Familie bei München.
Mit Gründung der „Be the Change“ – Stiftung verlagerte sie ihr Engagement auf den gesamtgesellschaftlichen Wandel, da sie erkannte, dass das Individuum nur im Kontext neuer, lebensbejahender Strukturen gut leben kann. Im Rahmen des Terra Institutes ist sie auch als Unternehmensberaterin tätig und begleite Wandlungsprozesse hin zu einer Kultur der Nachhaltigkeit.


Veranstaltungsformate:


Veranstaltungen