Geb. 1971 in Leipzig _ Architekturstudium in Kassel und Berlin, seither freiberuflich als Planer und Projektentwickler tätig – vorrangig für entstehende Ökodörfer _ Mitbegründer der Lebensgemeinschaft auf Schloss Tonndorf eG im Weimarer Land _ lebt dort seit 16 Jahren, derzeit mit 30 Kindern und 35 Erwachsenen _ gibt Seminare in Gemeinschaftsbildung und zukunftsfähiger Dorf- und Regionalentwicklung _ Vorstandsmitglied bei GEN Deutschland e.V. seit dessen Gründung _ Mitinitiator des vom Umweltbundsamt geförderten Projekts „Leben in zukunftsfähigen Dörfern“ _ Initiator des Talvolk e.V. – einer Bürger*innen-Initiative für nachhaltige Regionalentwickung im Weimarer Land _ Thüringer Regionalkoordinator des Neuland gewinnen e.V. _ Mitwirkender am „Sustainable Communities Programme“ des European network for community-led initiatives on climate change and sustainability _ Initiator und Mitarbeiter des BMBF-Projekts „Klimaschutzregion Ilmtal – Innovation, Partizipation, Zukunftsfähiges Wirtschaften“.


Veranstaltungsformate:

Kontakt-Daten: atelierintervention@yahoo.de