Kurzvita der Künstlerin:

  • März 2002 bis Sep 2008 Tanzausbildung bei TenDAnce
  • 2008- 2011 Ausbildung zur Ergotherapeutin an der „Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V. Campus Buch
  • Nov 2008 Weiterbildung im „Umgang mit inneren Bildern“ Einzel- und Gruppenerfahrung mit bildnerischen Mitteln
  • Jan 2009- März 2009 Praktikum in der Abt. Theaterplastik der VIA Werstätten
  • Nov 2010- Feb 2011 Praktikum in der Kunsttherapie der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Vivantes Klinikums
  • April 2011- Nov 2011 angestellt in der Praxis für Ergotherapie „Annett Hausler“- kreativ-therapeutische Arbeit mit Kindern, Erwachsenen und in der Altenpflege
  • März 2012- Mai 2012 angestellt im HMZ-Heilmittelzentrum- kreativ-therapeutische Arbeit an der Nehring- Grundschule
  • Sep 2012 Teilnahme am kreativ-therapeutischem Fortbildungsseminar des essentiellen Theaters „Umgang mit Bewegung, Tanz, Malen und therapeutischem Rollenspiel“ nach Lothar Hahn
  • Sep- Nov 2012 Weiterbildung zur Fachergotherapeutin für Pädiatrie zert. GfpF
  • Nov 2012 – Dez 2014 Ausbildung zum „Body-Enlightenment-Balancer“ nach Heide-Maria-Koubenec
  • 2012-2014 Studium der Erziehungswissenschaften an der FU- Berlin
  • 2013 Trommelbaukurs bei Janine Jabs
  • Aug 2015 Fortbildung im Tamalpa Life/Art Process in Frankreich
  • seit 2016 als selbstständige Künstlerin beim Finanzamt Greifswald gemeldet
  • 2015- 2020 Puppenbau in Eigenregie
  • ab 2016 Honorarkraft bei der „Europäischen Akademie der Heilenden Künste“ in Klein Jasedow, Mecklenburg Vorpommern mit folgenden Projekten:
  • 2016-2017 „MuMaTa“ -Musizieren, Malen und Tanzen für Kinder, ein Projekt gefördert von „Künste öffnen Welten“
  • Juli bis Sep 2017 Honorarkraft beim „Kinder-und Jugendzirkuscamp“ Klein Jasedow, Workshops „Lebensreise“ und „Malreise“- Tanz, Malerei, Improvisation und Naturbegegnung
  • 2017-2019 „kreatives Kochen mit Kindern“ Übungsleiterin an der „Kleinen Dorfschule Lassaner Winkel“
  • 2018-2020 „Wer bist denn DU?“ ein kreatives Projekt für Kinder („Natur- und Waldtage“) und Jugendliche („starke Mädchen, starke Jungs“) gefördert von „Künste öffnen Welten“
  • Jun 2018 „MondMädchenZeit“ kreatives Körperwochenende zur Selbstwahrnehmung
  • Jan 2017- Dez 2018 Ausbildung zur „MOSH Vibe Gruppenleiterin“- Tools für Embodiment, Präsenz und Leadership nach Ilan Stephani
  • Okt 2019 Instrumentenbaukurs in Kooperation mit der Grundschule Lassan
  • Okt 2019 Fortbildungsseminar „Singen und Trommeln für Frauen“ bei Tuulia Rosenbroija
  • Okt – Dez 2019 Ausbildung in „Armour-Lifting-Bodywork“ nach Sotantar Sing
  • Feb 2020 „Supervision Jing“ – Tools für Selbstbewusstsein und Empowerment in Gruppen nach Ilan Stephani
  • Feb 2020 Fortbildung bei der ISTA- international School of Temple Arts

Veranstaltungsformate:

Kontakt-Daten: www.kreativ-natur-selbst.de; 017660925020

Veranstaltungen