Roger Dauer – Berliner Architekt, langjährig in China tätig. Neben konventionellen Bauprojekten plant er überwiegend Häuser in ökologischer Bauweise. Darunter ein Ferienhaus und Sanitärgebäude aus Hanfkalk in Streganz und Niederfinow, welche in Kooperation mit berliner Baukollektiven und der Architektin und Lehmbauhandwerkerin Annika Henze entstehen,
sowie ein Wohngebäude und Ferienhaus aus Hanfkalk in Münster und Rügen in Kooperation mit Hanfingenieur Henrik Pauly.

Er experimentierte frühzeitig mit Gebäuden aus Hanfkalk als IHBA Mitglied und Projektmitarbeiter der Hanffaser Uckermark, ist Mitgründer des Hanfbaukollektivs im Jahr 2018 und IG Naturbau e.V. im Jahr 2019.

Auf der Webseite www.hanfkalk-Berlin.de informiert er über die vielseitigen Eigenschaften des Hanfkalks und setzt sich für Erfahrungsaustausch und Netzwerke ein, die bereits mit Hanfkalk ihre Umwelt gestalten. Dazu gehört z.B. die Entwicklung einer halbautomatischen Maschine zur Herstellung von Hanfsteinen in Zusammenarbeit mit Gökcan Güney und Sven Hänichen (Oikotec Ingenieur*innen).


Veranstaltungsformate:


Veranstaltungen