Marlena Schulz studierte in Kooperation mit den Stadtwerken Bielefeld BWL. Dort arbeitet sie heute in der Assistenz und Organisation der Produktentwicklung.
Pferde spielen privat bereits seid 2012 eine große Rolle in ihrem Leben- erst über langjährige Reitbeteilugungen und Reiturlauben in der Natur, später auch mit dem eigenem Pferd. Dies hat großen Einfluss auf die berufliche Entwicklung genommen: in 2019 mit dem Beginn des Studiums „Tierpsychologie – Schwerpunkt Pferd“ an der ATN AG (Schweiz) und im März 2020 mit der Ausbildung zum equiValent Coach (pferdegestützes Coaching). Die Authentizität und den Spiegel, den deinem die Pferde bieten sind aus ihrer Sicht die Schlüsseleigenschaften, die es in einemCoaching zu erkennen und zu nutzen gilt.


Veranstaltungsformate:


Veranstaltungen