wurde 1959 in Geiselwind im Steigerwald geboren und ist Vater dreier erwachsener Kinder. Nach seiner Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann arbeitete er bei der Deutschen Bundespost.
Inspiriert durch Reisen unter anderem nach Australien, Tuvalu, Marokko und auf die Philippinen, kündigte er seinen Job und begann 1985 an der Freien Kunstschule Bad Boll Kunst zu studieren. Inspiriert durch Ideen von Joseph Beuys betrachtete er ab diesem Zeitpunkt sein Leben als das Kunstwerk dem er sein Leben widmen wollte.
Ab 1989 arbeitete er unter anderem in der ökologischen Forst- und Landwirtschaft und studierte Baubiologie am IBN (Institut für Baubiologie und Nachhaltigkeit). 2006 gründete Klemens mit seinem damals 17-jährigen Sohn Silvano die Photovoltaikfirma »Solera-Sunpower GbR«.
2014 wuchs der Wunsch nach einer Neuausrichtung und Klemens verließ die Firma, um sich ganz auf die Entwicklung und den Bau des ownhomes zu konzentrieren.


Veranstaltungsformate:


    Veranstaltungen