Hagara Feinbier ist studierte Musikpädagogin und Chorleiterin, leidenschaftliche Workshopleiterin und Liedersammlerin und lebt seit dem Gründungsjahr 1991 in der ZEGG-Gemeinschaft in Belzig. Sie ist Herausgeberin der bekannten drei COME TOGETHER SONGS – Liederbücher, einer Sammlung mit gemeinschaftsbildenden Liedern des Herzens aus aller Welt, von 6 CDs und einer Tanz-DVD.

Seit über zwanzig Jahren leitet Hagara Gesangs- und Musikkurse im In- und Ausland und engagiert sich für die Verbreitung einer neuen Singkultur an Schulen, Kindergärten, Hospizen und im Lebensalltag von Menschen und Gemeinschaften wie dem ZEGG. Vielen begeisterten TeilnehmerInnen an ihren Musikseminaren erleichterte sie durch ihre Lebendigkeit und Offenheit einen neuen Zugang zum Singen. Ihre Leidenschaft ist es, Menschen die heilende Kraft ihrer Stimme erfahrbar zu machen und sie zu ermutigen, auch im Alltag wieder (miteinander) zu singen.

Hagara ist die Initiatorin des jährlich stattfindenden Come Together Song-Festivals, dem gossen Netzwerktreffen der Singkreise im deutschsprachigen Raum. Während des 3.Come Together Song Festivals vom 3.-6.Juni 2010 in Belzig wurden das ZEGG und Hagara Feinbier als Singende Gesundheitseinrichtung ausgezeichnet. Die Vorstände von Singende Krankenhäuser Wolfgang Bossinger, Katharina Neubronner und Heino Debus würdigten damit das große Engagment von Hagara Feinbier und des ZEGG für die Verbreitung gesundheitsfördernder Formen des Singens in der Gesellschaft.

„Mein Ziel ist es, mit den Liedern einen heilsamen Raum unter Menschen aufzubauen, der den ganzen Menschen mit einbezieht, den Körper, die Emotionen, den Geist und die Spiritualität. Das Lernen geschieht ohne Noten, so dass wir schnell „by heart“ singen und lauschend Verbindung und Stille entsteht.“


Veranstaltungsformate: