Ob als Arzt und Therapeut oder als Coach und Supervisor, mein Fokus sind Zuversicht und Lebensfreude. Autor zu sein gehörte lange Zeit nicht zu meinem Selbstbild. Hätte mir vor zehn Jahren jemand gesagt: »Raphael, du wirst mal Bücher schreiben«, ich hätte gelacht, den Kopf geschüttelt und neben vielen anderen Dingen, die dagegen sprachen, auf meine miese Rechtschreibung verwiesen. Doch nach den ersten Seminaren und Workshops kam immer häufiger die Frage auf: Schreibst du mal ein Buch darüber?
Also habe ich angefangen zu schreiben und tue es noch heute. Dabei faszinieren mich dieselben Fragen wie bei meinen Seminaren und Coachings: Wie kann ich das Wesentliche herausarbeiten und in einfachen Worten und Bildern vermitteln, so dass etwas verständlich und handhabbar wird? Und wie kann mein Text ein zuversichtlicher, lebendiger und freudiger Begleiter für die Leser sein?

Veranstaltungsformate:


Veranstaltungen