„Echte intime Beziehung ist nur dann möglich, wenn ich ehrlich zeige, was ich fühle und denke.“

„Seit meiner Jugend habe ich versucht, mir Zuneigung durch Erfolg zu verdienen. Egal ob als Vater, im Kampfsport, beim Yoga oder Meditieren, es ging immer darum alles richtig zu machen. Bloß nicht enttäuschen! Erst durch Radikale Ehrlichkeit konnte ich Unsicherheit und Schuldgefühle überwinden und endlich all die Abenteuer und Beziehungen erleben, die ich mir durch Disziplin, Strategien, Maschen und verschiedene Rollen vergeblich erhofft hatte.

Ich möchte inspirieren und zeigen wie einfach tiefe Beziehungen sind und wie großartig sich ein Leben ohne Maske anfühlt.“

Christoph Fink coacht Einzelpersonen und Paare, leitet fortlaufende Gruppen in München und gibt Workshops in ganz Europa. 2017 wurde er von Dr. Brad Blanton als offizieller Radical Honesty Trainer zertifiziert.


Veranstaltungsformate:


    Veranstaltungen