Nach einem eher konventionellen Leben als Sekretärin und Grundschullehrerin beschloss ich vor fünf Jahren, mein Leben von Grund auf zu ändern, und zog zuerst in das Ökodorf Sieben Linden. Danach testete ich eine kleinere Hofgemeinschaft und hatte vor 2 Jahren das große Glück, dass das Leben mich in den Lebensgarten führte. Hier kann ich meine Leidenschaft zur Musik ausleben und weitergeben und den Lebensgarten mit wöchentlichem Mantra-Singen, Klavierspiel im Sonntagscafé und dem Chor Lebensklang zum Klingen bringen. Ich freue mich, meine Erfahrungen mit Gemeinschaftsleben weiterzugeben.


Veranstaltungsformate:


Veranstaltungen